Welche Dinge sind dir wirklich wichtig?

Der eigene Ehering gehört zu den Sachen, die viele aus dem Feuer retten würden.

Der eigene Ehering gehört zu den Sachen, die viele ganz selbstverständlich und schnell aus dem Feuer retten würden.

Wie erfahre ich, welche Dinge mir wirklich wichtig sind? Was dir wirklich wichtig ist, siehst du, wenn das Licht angeht. So einfach ist das leider nicht. Was würdest du aus deinem brennenden Haus retten? Natürlich mal abgesehen von Menschenleben! Du hast nur noch Zeit, dir ganz schnell ein paar Sachen zu schnappen. Und dann nichts wie raus. Welche Dinge wären das?

Welche Dinge das sind, diese Frage ist für die meisten Menschen leicht zu beantworten und ein erster kleiner Schritt in ein besseres Leben. Denn nur, wenn ich weiß, welche Dinge mir wirklich wichtig sind, weiß ich z.B. auch wofür ich mein Geld ausgeben sollte. Diese Dinge machen dich wirklich glücklich. Das Gerümpel, das du nach einem Brand nicht vermissen würdest, wirst du auch jetzt nicht vermissen und kannst es getrost entrümpeln.

Bitte versteh diese Ausführungen hier jetzt nicht als Aufforderung dein Haus anzuzünden. Es ist natürlich nur ein interessantes Gedankenexperiment!

Es ist ein Experiment, dass dir zeigen kann, welche Dinge du wertschätzen solltest und worauf du deine Energie und Zeit konzentrieren solltest. Es macht z.B. keinen Sinn, jeden Monat dasselbe ungeliebte paar Schuhe zu putzen, dass du sowieso nicht gerne trägst. Du könntest diese Zeit stattdessen in die Pflege deiner Lieblingsschuhe investieren. Würde das nicht viel mehr Spaß machen? Erscheint dir das nicht sinnvoller? Macht das dein Leben nicht besser?

Was ist deine handvoll Dinge, die du im Falle eines Brandes retten würdest?

Meine Liste siehst du hier:

  • Rucksack (Handy, Geldbeutel, Schlüssel)
  • Laptop
  • Babyalben und Erinnerungen meines Sohnes
  • Ehering
  • Ordner mit den wichtigsten Unterlagen (Zeugnisse, Urkunden)

Kommentar verfassen