Wohnung verschönern – Kuchen backen

Kuchen backen

Mit diesem leckeren und gut duftenden Nuss-Gries-Kuchen habe ich heute meine Wohnung verschönert.

Diese Woche zeige ich dir wie du mit Kuchen backen ganz einfach und jederzeit deine Wohnung verschönern kannst. Hast du schon mal daran gedacht, mal wieder deinen Lieblingskuchen zu backen? Ich habe heute auf jeden Fall einen Kuchen gebacken. Nicht meinen Lieblingskuchen, aber etwas Neues zum Ausprobieren.

 

Kuchen & Co.

Du musst nicht unbedingt einen Kuchen backen. Torten, Muffins, Cupcakes, Cakepops oder auch Desserts – all das sorgt in deinem Zuhause für mehr Zuhausegefühl.

 

Zuhausegefühl

Wie entsteht dieses Zuhausegefühl bei frischem selbst gebackenem Gebäck? Zum einen natürlich durch das leckere Aussehen, den tatsächlichen Geschmack (vielleicht mit einem Kakao auf dem Wohnzimmersessel), den süßlichen Duft, die fluffige Haptik, das krosse, knusprig-knackige Geräusch beim Draufbeißen. Mhhh… lecker!

 

Kuchen backen

Manchmal reicht schon so etwas einfaches wie ein frisch gebackener Kuchen, damit du dich Zuhause fühlst.

 

Kuchen für alle

Wenn es Zuhause nach frischem Kuchen riecht, wer kommt dann? Genau! Alle! Die ganze Familie kommt zusammen und isst gemeinsam Kuchen. Kuchen backen führt also zwangsläufig auch zu mehr Gemeinschaft und ein positives Gefühl für alle Bewohner. Außer natürlich jemand mag keinen Kuchen. Aber wer mag denn schon keinen Kuchen?

Kuchen backen muss Spaß machen!

Damit das Kuchen backen dir auch richtig viel Spaß macht, ist es natürlich schön, wenn du immer ein paar Grundzutaten dafür Zuhause hast. So musst du nicht extra einkaufen kaufen, wenn du Lust auf einen frischen Kuchen hast.

Grundausstattung Lebensmittel zum Kuchen backen:

  1. Mehl
  2. Zucker/Puderzucker
  3. Eier
  4. Milch/Joghurt
  5. Butter/Öl/Margarine
  6. Vanillezucker
  7. Backpulver

Schöner Kuchen aus schöner Küche

Eine schöne Küche, in der du alle nötigen Utensilien zum Kuchen backen hast, schadet natürlich auch nicht, um einen schönen, leckeren Kuchen zu backen. Wenn du der Typ „Pastelliger Küchentraum“ bist, habe ich hier ein bisschen Inspiration für dich. Aber was brauchst du zum Kuchen backen eigentlich genau?

Grundausstattung Küche – Kuchen backen:

  1. Kuchenform (am besten eine 26 oder 28 cm Springform)
  2. Backpapier
  3. Teigschaber
   

Lass es dir schmecken!!!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: